Ladengeschäft  |  Kontakt  |  Impressum  |  Startseite
Versandkostenfrei ab 100 €
Bequem & sicher bezahlen:
Artikelsuche
Herstellersuche
Login

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma ModellBahn-Seyfried

§ 1 Gesetzliche Informationspflichten

Der Vertrag kommt mit der

ModellBahn-Seyfried

Durlacher Straße 12
D-75172 Pforzheim

Gesetzlicher Vertreter: Inhaber: Otto Seyfried

Telefon: (+49) 0 72 31 / 3 41 44

Telefax: (+49) 0 72 31 / 3 41 16

eMail: info@modellbahn-seyfried.de

Internet: www.modellbahn-seyfried.de

Umsatzsteuer-ID: DE213127528

Steuer-Nr: 41198/52949

zustande.

Unter dieser Anschrift können Sie auch Beanstandungen vorbringen oder von Ihrem Widerrufsrecht gemäß § 6 Gebrauch machen.

§ 2 Zustandekommen des Vertrages

Die Präsentation der Ware ist kein Angebot sondern eine Einladung zum Kauf!

Vor Absenden Ihrer Bestellung erhalten Sie im letzten Schritt Ihrer Bestellung die Möglichkeit, sämtliche Angaben (z.B. Name, Anschrift, Zahlart und bestellte Artikel) nochmals zu überprüfen und ggf. zu ändern. Wenn Sie den Bestellprozeß unter Einfügen der dort verlangten Angaben durchlaufen haben und im letzten Schritt der Bestellung den Button ?Bestellung absenden? anklicken, geben Sie eine verbindliche Bestellung bei der Firma ModellBahn-Seyfried ab.

Durch das Absenden der Bestellung aus dem Warenbkorb geben Sie Ihre

Willenserklärung ab.

Die Annahme dieses Angebot erfolgt durch Zusendung der von Ihnen bestellten Ware bzw. einer Vorausrechnung oder Auftragsbestätigung. 

Der Vertrag kommt unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit der bestellten Ware oder Leistung zu Stande. Kann ModellBahn-Seyfried das Angebot des Kunden nicht annehmen, wird dies dem Kunden in elektronischer Form mitgeteilt.

§ 3 Lagerbestand, Preise, Lieferung, Versandkosten

Der Lagerbestand / die Verfügbarkeit wird tagesaktuell durch unseren Internet-Shop angezeigt, diese Angaben sind ohne Gewähr.

Die Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer. Alle Preisangaben ohne Gewähr. ModellBahn-Seyfried wird die bestellte Ware an die vom Kunden in der Bestellung angegebene Adresse schnellstmöglich versenden.
Der Versand erfolgt per Post-Paket. Sollten wir bei von Ihnen bestellten Artikeln Lieferengpässe haben, teilen wir Ihnen umgehend per e-mail den voraussichtlichen Liefertermin mit. ModellBahn-Seyfried ist zu Teillieferungen berechtigt.

Die Lieferung erfolgt zu den jeweils im Einzelfall ausgewiesenen Versandkosten. Diese entnehmen Sie bitte unserer Seite Versandinformation.

Angaben über die voraussichtliche Lieferfrist sind unverbindlich, sollte ModellBahn-Seyfried dem Kunden nicht im Einzelfall schriftlich eine verbindliche Zusage erteilt haben.

§ 4 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Besteller bestehenden Ansprüche verbleibt die gelieferte Ware im Eigentum von ModellBahn-Seyfried.

§ 5 Fälligkeit und Bezahlung

Bei Bestellungen in unserem Shop erfolgt die Bezahlung per Vorauskasse - in der Regel durch Banküberweisung.

Bei Kunden aus dem nichteuropäischen Ausland ist evtl. auch die Bezahlung per Kreditkarte möglich. Bitte nehmen Sie diesbezüglich vor der Bestellung Kontakt mit uns auf.

§ 6 Widerrufsbelehrung


Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

(ModellBahn-Seyfried
Durlacher Straße 12
D-75172 Pforzheim
Telefonnummer: (+49) 0 72 31 / 3 41 44
Telefaxnummer: (+49) 0 72 31 / 3 41 16
E-Mail-Adresse: shop@modellbahn-seyfried.de)

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite (www.modellbahn-seyfried.de) elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe
Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechtes

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

  • zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
  • zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,
  • zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
  • zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,
  • zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat,
  • zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde
  • zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen. 

---------- Ende der Widerrufsbelehrung ----------


§ 7 Mängelhaftung

ModellBahn-Seyfried wird für Mängel, die bei der Übergabe der Waren vorhanden sind, während einer Gewährleistungsfrist von vierundzwanzig Monaten gemäß folgenden Regeln einstehen.
Der Kunde wird evtl. auftretende Mängel ModellBahn-Seyfried unverzüglich schriftlich mitteilen. Liegt ein von ModellBahn-Seyfried zu vertretender Mangel vor, wird ModellBahn-Seyfried diesen durch Beseitigung oder durch Ersatzlieferung beseitigen.
Schlägt die Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung fehl, ist ModellBahn-Seyfried hierzu nicht bereit oder nicht in der Lage, oder verzögert sich diese über unangemessene Fristen hinaus aus Gründen, die ModellBahn-Seyfried zu vertreten hat, so ist der Kunde berechtigt, unbeschadet etwaiger Schadensersatzansprüche vom Vertrag zurückzutreten oder eine Herabsetzung des Kaufpreises zu verlangen.

§ 8 Datenschutz

Die für die Abwicklung der Bestellung erforderlichen Daten werden unter Einhaltung der Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes gespeichert und vertraulich behandelt. Sofern Sie diese in gedruckter Form wünschen, können Sie die Bestellung ausdrucken indem Sie auf der Seite Ihre Bestellung den Button ?Bestellung ausdrucken? anklicken.

§ 9 Schlussbestimmungen

Alle Angaben ohne Gewähr, Irrtum vorbehalten. Dieser Vertrag unterliegt ausschließlich dem materiellen Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Stand: 10. April 2007 
 

SEITE DRUCKEN

© 2014 ModellBahn-Seyfried | Modelleisenbahn Katalog

*Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten